Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Urteil im Fesselsex-Prozess erwartet

Hannover Urteil im Fesselsex-Prozess erwartet

Im Prozess um einen Polizisten, der eine Prostituierte zum Fesselsex gezwungen haben soll, werden heute vor dem Landgericht Hannover die Plädoyers und das Urteil erwartet.

Hannover. Im Prozess um einen Polizisten, der eine Prostituierte zum Fesselsex gezwungen haben soll, werden heute vor dem Landgericht Hannover die Plädoyers und das Urteil erwartet. Der Mann gab zu, im Juni 2014 die Prostituierte bedroht zu haben. Nach einvernehmlichem und bezahltem Sex habe er sie im Auto festgehalten, sie mit der Dienstwaffe bedroht und sie zu fesseln versucht. Am ersten Prozesstag bat er die Frau um Verzeihung. Er zahlte bereits 6000 Euro Entschädigung an die 37-Jährige.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Frankfurter/Main

Seit fünf Jahren laufen in Frankfurt Prozesse gegen eine Bande von Steuerhinterziehern. Nun sollen die Urteile gegen ihre mutmaßlichen Komplizen bei der Deutschen Bank fallen.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr