Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Urteil im Prozess gegen mutmaßliche IS-Terroristen erwartet
Extra Urteil im Prozess gegen mutmaßliche IS-Terroristen erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:50 22.04.2016
Anzeige
Düsseldorf

Im Prozess gegen zwei mutmaßliche IS-Terroristen verkündet das Düsseldorfer Oberlandesgericht heute das Urteil. Die beiden Männer aus Mönchengladbach und Herford sollen in Syrien zuerst der Islamisten-Gruppe Jamwa angehört und sich dann mit ihr dem IS angeschlossen haben. Einer der Angeklagten hatte sein Schweigen gebrochen und ein Geständnis abgelegt. Die Bundesanwaltschaft hat für den 28-jährigen aus Mönchengladbach siebeneinhalb Jahre Haft und für den gleichaltrigen Herforder fünfeinhalb Jahre beantragt.

dpa

Mehr zum Thema

Sprengstoffanschläge auf Asylbewerberheime und Wohnungen verbreiten im vergangenen Herbst in Sachsen Angst. Die Bundesanwaltschaft hat die Ermittlungen wegen Terrorverdachts an sich gezogen - und die Polizei nun zugreifen lassen.

20.04.2016

Sprengstoffanschläge auf Asylbewerberheime und Wohnungen verbreiten im vergangenen Herbst in Sachsen Angst. Die Bundesanwaltschaft hat die Ermittlungen wegen Terrorverdachts an sich gezogen - und die Polizei nun zugreifen lassen.

26.04.2016

Wie groß ist das Netz der Freitaler Rechtsextremisten? Laut sächsischem Innenminister laufen nach der Festnahme von fünf Terrorverdächtigen weitere Ermittlungen.

20.04.2016
Anzeige