Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Vater soll Achtjährigen und sich selbst umgebracht haben

Frankfurt/Main Vater soll Achtjährigen und sich selbst umgebracht haben

Ein 40 Jahre alter Mann aus Frankfurt soll seinen kleinen Sohn ermordet und sich selbst getötet haben.

Frankfurt/Main. Ein 40 Jahre alter Mann aus Frankfurt soll seinen kleinen Sohn ermordet und sich selbst getötet haben. Die Leiche des achtjährigen Jungen war am Ostermontag in einem parkenden Auto gefunden worden, wie die Staatsanwaltschaft heute berichtete. Bei der Fahndung nach dem Vater wurde dessen Leiche in einem Kleingarten in der Nähe entdeckt. Der 40-Jährige hatte seinen Sohn am Gründonnerstag von der Schule abgeholt. Seither fehlte von beiden jede Spur. Die Mutter des Kindes gab eine Vermisstenanzeige auf.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Toitenwinkel

Nach acht Monaten Klinikaufenthalt macht der durch einen Stromschlag schwer verletzte Junge gute Fortschritte

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr