Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Vater soll Kinder in Unterensingen getötet haben

Unterensingen Vater soll Kinder in Unterensingen getötet haben

Ein Vater soll nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft für den Tod seiner beiden Kinder in Unterensingen in Baden-Württemberg verantwortlich sein.

Unterensingen. Ein Vater soll nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft für den Tod seiner beiden Kinder in Unterensingen in Baden-Württemberg verantwortlich sein. Die Leichen des vier Jahre alten Jungen und seiner acht Jahre alten Schwester waren am Morgen gefunden worden. Der 45-Jährige soll sich nach der Tat von einer Brücke gestürzt haben. Zunächst hatte „Bild“ berichtet. Die Angehörigen werden psychologisch betreut. „Wir haben es mit einem Familiendrama zu tun“, sagte ein Polizeisprecher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Familiendrama
Die Polizei sichert den Tatort in Unterensingen.

In einem kleinen Ort werden zwei Kinderleichen gefunden. Der Verdacht fällt auf den Vater, der sich selbst das Leben nahm. Einträge bei Facebook enthüllen sein mutmaßliches Motiv.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr