Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Vater von Amokläufer scheitert mit Klage gegen Ärzte

Heilbronn Vater von Amokläufer scheitert mit Klage gegen Ärzte

Der Vater des Amokläufers von Winnenden ist mit einer Klage gegen Ärzte seines Sohnes gescheitert.

Heilbronn. Der Vater des Amokläufers von Winnenden ist mit einer Klage gegen Ärzte seines Sohnes gescheitert. Das Landgericht Heilbronn wies den Versuch des Manns zurück, Psychiater und Therapeuten zu Schadenersatzzahlungen zu verpflichten, die er an Opfer und Hinterbliebene der Bluttat von 2009 zahlen muss. Die Experten hätten die Gefährlichkeit des 17-Jährigen erkennen und ihn vor seinem Sohn warnen müssen, argumentierte der Vater. Zwar seien Behandlungsfehler gemacht worden, urteilte das Gericht. Diese seien aber „nicht mitursächlich“ für die Amoktat.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Heilbronn/Winnenden

Für den millionenschweren Schadenersatz für Opfer und Hinterbliebene des Amoklaufs von Winnenden muss der Vater des Täters einstehen. Ärzte hätten die Bluttat nicht erahnen müssen, urteilt ein Gericht.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr