Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Verfassungsgericht verkündet Entscheidung im Ceta-Eilverfahren

Karlsruhe Verfassungsgericht verkündet Entscheidung im Ceta-Eilverfahren

Keine 24 Stunden nach der Verhandlung über das umstrittene Freihandelsabkommen der EU mit Kanada will das Bundesverfassungsgericht heute sein Urteil verkünden.

Karlsruhe. Keine 24 Stunden nach der Verhandlung über das umstrittene Freihandelsabkommen der EU mit Kanada will das Bundesverfassungsgericht heute sein Urteil verkünden. Damit entscheidet sich, ob die Bundesregierung Ceta mit auf den Weg bringen kann. Schert Deutschland aus, kann das Abkommen nicht wie geplant am 27. Oktober auf dem EU-Kanada-Gipfel unterzeichnet werden. Bei einer Unterzeichnung würde Teile des Abkommens in Kraft treten, ohne dass etwa der Bundestag zugestimmt hat. Das wollen die Kläger verhindern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Überschuldetes Euro-Land

Kredite gegen Reformen - nach diesem Prinzip erhält Griechenland seit 2010 Unterstützung von den europäischen Partnern und dem Internationalen Währungsfonds. Jetzt kommt die nächste Rate.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr