Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Verfassungsschutz warnt vor Flüchtlingsradikalisierung in Moscheen
Extra Verfassungsschutz warnt vor Flüchtlingsradikalisierung in Moscheen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 16.03.2016
Anzeige
Berlin

Der Verfassungsschutz hat vor einer Radikalisierung vor allem männlicher Flüchtlinge in sunnitischen Moscheen in Deutschland gewarnt, die dem Salafismus nahestehen. Viele Flüchtlinge besuchten solche arabischsprachigen Moscheen. Das sagte der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, bei einer Veranstaltung der Unionsfraktion in Berlin. Zudem gebe es eine Vielzahl von Anwerbeversuchen durch Salafisten in Flüchtlingsunterkünften. Die Zahl der Salafisten habe in Deutschland in jüngster Zeit weiter erheblich auf inzwischen 8650 zugenommen.

dpa

Mehr zum Thema

Wer reist in den Schengen-Raum ein und wer verlässt ihn wieder? Bislang haben die EU-Staaten darüber keinen rechten Überblick. Das zeigt die Flüchtlingskrise gerade besonders drastisch. Der Bundesinnenminister will das ändern und hat einen Vorschlag.

12.03.2016

IS-Flagge, Kalaschnikow und ein Salafisten-Buch: Nach dem tödlichen Anti-Terror-Einsatz in Belgien zeigen Entdeckungen der Ermittler in eine klare Richtung. Ein voller Erfolg war die Razzia jedoch nicht.

16.03.2016

Bei einer Anti-Terror-Razzia im Zusammenhang mit den Anschlägen von Paris ist es in Belgien zu einer Schießerei gekommen.

15.03.2016
Anzeige