Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Verletzte bei Zusammenstoß von Schlepper und Ausflugsboot in Hamburg

Hamburg Verletzte bei Zusammenstoß von Schlepper und Ausflugsboot in Hamburg

Im Hamburger Hafen sind ein Schleppers und ein Ausflugsboot zusammen gestoßen - nach Angaben der Feuerwehr sind dabei 15 Menschen verletzt worden.

Hamburg. Im Hamburger Hafen sind ein Schleppers und ein Ausflugsboot zusammen gestoßen - nach Angaben der Feuerwehr sind dabei 15 Menschen verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Wasserschutzpolizei war der Schlepper „Jörn“ in der Norderelbe in das Heck der mit 50 Personen besetzten Barkasse „Irma II“ gefahren. Dabei hätten mehrere zumeist ältere Passagiere Verletzungen erlitten, sagte ein Polizeisprecher. Sechs Menschen wurden schwer, neun leicht verletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hanoi

In Vietnam sind drei Menschen bei einem Bootsausflug ertrunken. Das überfüllte Ausflugsboot war gekentert.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr