Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Verletzter Hund mit Sonderzug von Bahn-Brücke gerettet

Heusweiler Verletzter Hund mit Sonderzug von Bahn-Brücke gerettet

Mit großem Einsatz ist im Saarland ein verletzter Hund von einer Bahn-Brücke gerettet worden. Zunächst hatte ein Zug das Tier am Abend im saarländischen Heusweiler erfasst und schwer verletzt.

Heusweiler. Mit großem Einsatz ist im Saarland ein verletzter Hund von einer Bahn-Brücke gerettet worden. Zunächst hatte ein Zug das Tier am Abend im saarländischen Heusweiler erfasst und schwer verletzt. Da der angefahrene Hund in zehn Metern Höhe lag, konnte er aber nicht so einfach geborgen werden. Zwei Polizisten fuhren schließlich mit einem Sonderzug auf die Brücke, bargen das Tier und brachten es zum Tierarzt. Sie ermittelten den Besitzer und konnten ihn informieren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar

Wegen Bauarbeiten müssen Reisende von Freitag bis Montag in Busse umsteigen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr