Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Verleumdungsklage gegen Trump abgewiesen
Extra Verleumdungsklage gegen Trump abgewiesen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 11.01.2017
Anzeige
New York

Eine Verleumdungsklage gegen den künftigen US-Präsidenten Donald Trump wegen beleidigender Twitter-Nachrichten ist in New York abgewiesen worden. Tweets des damaligen Kandidaten vom vergangenen Februar über die Politikberaterin Cheryl Jacobus seien zwar eindeutig herabsetzend und erniedrigend gemeint gewesen, schrieb die Richterin in ihrer Entscheidung. Die Kurznachrichten hätten allerdings Trumps Meinungen widergegeben und es sei unmöglich festzustellen, ob sie dem Ruf der Klägerin geschadet hätten.

dpa

Mehr zum Thema

US-Dienste sehen in Russlands Staatschef Putin einen Förderer des künftigen US-Präsidenten Trump - unter Einsatz unlauterer Methoden. Trump will davon nichts wissen.

07.01.2017

Präsident Erdogan soll mehr Macht bekommen, das Parlament weniger. Die Chancen stehen gut, dass die Abgeordneten dem Vorschlag folgen. Ein Oppositionsabgeordneter meint, in Wahrheit gehe es darum, „einen gewählten König zu schaffen“.

09.01.2017

Er soll der Mann hinter Trumps Wahlkampf gewesen sein. Der nächste US-Präsident ist sein Schwiegervater, und groß wird nun sein Einfluss im Weißen Haus sein. Wer ist Jared Kushner?

10.01.2017
Anzeige