Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Vier Tote bei Unfall in Niederlanden - Auto in Kanal gestürzt

Coevorden Vier Tote bei Unfall in Niederlanden - Auto in Kanal gestürzt

In den Niederlanden sind vier Menschen ums Leben gekommen, als ihr Auto von der Straße abgekommen und in einem Kanal untergegangen ist.

Coevorden. In den Niederlanden sind vier Menschen ums Leben gekommen, als ihr Auto von der Straße abgekommen und in einem Kanal untergegangen ist. Drei Erwachsene und ein Kind seien bei dem Unfall gestorben, teilte die Polizei mit. Rettungskräfte hätten sie zwar noch aus dem Wasser geholt, die Verunglückten konnten aber nicht mehr wiederbelebt werden. Der Unfall ereignete sich am späten Vormittag unweit der Grenze zu Niedersachsen bei der Ortschaft Coevorden. Passanten hätten gesehen, wie der Wagen samt Anhänger ins Wasser gefahren sei.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Viernheim

Binnen weniger Stunden fahren zwei Lastwagen auf der Autobahn auf ein Stauende - an derselben Stelle. Viele Menschen werden verletzt, drei sterben.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr