Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Wegen Terrorverdachts zwei Salafisten festgenommen

Göttingen Wegen Terrorverdachts zwei Salafisten festgenommen

Die Polizei hat möglicherweise einen bevorstehenden Terroranschlag verhindert und in Göttingen zwei Männer aus der salafistischen Szene festgenommen.

Göttingen. Die Polizei hat möglicherweise einen bevorstehenden Terroranschlag verhindert und in Göttingen zwei Männer aus der salafistischen Szene festgenommen. Es handele sich um einen 27-jährigen Algerier und einen 23-jährigen Nigerianer, teilten die Polizei in Göttingen und das niedersächsische Innenministerium mit. Zu den genauen Plänen der beiden Männer wollte eine Göttinger Polizeisprecherin zunächst nichts sagen. Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius bewertete den Einsatz als „sehr wichtigen Schlag gegen die Szene“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Identität und Motiv ungeklärt
Ein Soldat patrouilliert in Paris, einen Tag nach dem Macheten-Angriff vor dem Louvre-Museum.

Identität und Motiv des Macheten-Angreifers beim Louvre sind nicht völlig geklärt. Der Angreifer schwebt nicht mehr zwischen Leben und Tod. Doch verhört werden kann er noch nicht.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr