Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Weiterer Terrorverdächtiger in Belgien in Haft genommen
Extra Weiterer Terrorverdächtiger in Belgien in Haft genommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:42 17.06.2016
Anzeige
Brüssel

Knapp drei Monate nach den verheerenden Brüsseler Terroranschlägen haben die Behörden in Belgien einen 30 Jahre alten Mann in Haft genommen. Im Zusammenhang mit den Attentaten am Flughafen sowie in einer Metrostation in der Innenstadt werden ihm „terroristische“ Morde und Mordversuche vorgeworfen, teilte die Staatsanwaltschaft am Abend mit. Zudem werde er verdächtigt, an einer terroristischen Vereinigung beteiligt zu sein. Den Namen des Verdächtigen gaben die Behörden mit Youssef E.A. an.

dpa

Mehr zum Thema

Es könne jeden treffen, warnt Frankreichs Präsident Hollande nach den jüngsten Anschlägen in seinem Land und den USA. Regierungschef Valls findet noch drastischere Worte.

16.06.2016

Nach den Anschlägen in den USA und Frankreich fordert Bundesinnenminister de Maiziere jeden Einzelnen zu mehr Wachsamkeit auf. Die solle auch Nachbarn und Freunde einschließen.

15.06.2016

Nach dem Terroranschlag in den USA und einer tödlichen Messerattacke eines Islamisten in Frankreich haben sich die Präsidenten beider Länder ihrer Anteilnahme versichert.

15.06.2016
Anzeige