Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Weltkriegsbombe in Leipzig soll gesprengt werden

Leipzig Weltkriegsbombe in Leipzig soll gesprengt werden

In Leipzig soll morgen eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gesprengt werden. Mehrere Hundert Menschen müssen sich dafür in Sicherheit bringen, wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte.

Leipzig. In Leipzig soll morgen eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gesprengt werden. Mehrere Hundert Menschen müssen sich dafür in Sicherheit bringen, wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte. Das betroffene Gebiet soll am Morgen evakuiert werden. Der 500-Kilo-Blindgänger war im Stadtteil Wahren bei Bauarbeiten an einem Güterbahnhof gefunden worden. Der S-Bahnverkehr zwischen Leipzig und Schkeuditz ist seit dem späten Mittwochnachmittag eingestellt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bacharach

Flugtickets, Reisepässe und fast 1300 US-Dollar haben zwei Touristen aus den USA bei ihrem Ausflug ins Unesco-Welterbe bei Bacharach in Rheinland-Pfalz verloren - und wiederbekommen.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr