Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Würzburger Attentäter wurde bei Einreise erfasst

Würzburg Würzburger Attentäter wurde bei Einreise erfasst

Der Attentäter von Würzburg ist offenbar kurz nach seiner Ankunft in Deutschland polizeilich überprüft worden.

Würzburg. Der Attentäter von Würzburg ist offenbar kurz nach seiner Ankunft in Deutschland polizeilich überprüft worden. Ein Sprecher des Bundesinnenministeriums sagte, die Bundespolizei habe die Personalien des jungen Mannes Ende Juni 2015 aufgenommen. Zuvor war er mit einer Reisegruppe über die deutsch-österreichische Grenze gekommen. Der Jugendliche sei in Gewahrsam genommen, in Passau polizeilich überprüft und wegen des Verdachts der unerlaubten Einreise ohne Pass angezeigt worden. Seine angegebenen Personalien und Fingerabdrücke seien dabei auch in den nationalen Datenbanken eingegeben worden - ohne Ergebnis.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kabul

Die Terrormiliz Islamischer Staat will für den Angriff eines jungen Afghanen auf Zugreisende in Würzburg verantwortlich sein. Fragen und Antworten zu afghanischen Migranten und der Welt, der sie entflohen sind.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr