Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Zerstörung in Fort McMurray nach Bränden geringer als befürchtet

Fort McMurray Zerstörung in Fort McMurray nach Bränden geringer als befürchtet

Trotz weiterhin lodernder Brände in der kanadischen Provinz Alberta können viele Bewohner von Fort McMurray auf einen Neuanfang in ihrer teilweise ausgebrannten Stadt hoffen.

Fort McMurray. Trotz weiterhin lodernder Brände in der kanadischen Provinz Alberta können viele Bewohner von Fort McMurray auf einen Neuanfang in ihrer teilweise ausgebrannten Stadt hoffen. Das Ausmaß der Zerstörung fiel dort deutlich geringer aus als zunächst befürchtet: 90 Prozent der Stadt mit rund 80 000 Einwohnern seien intakt, sagte Albertas Regierungschefin Rachel Notley nach einem Besuch der Region. Zehntausende Menschen waren dort vor den Flammen geflohen. Tote und Verletzte im direkten Zusammenhang mit den Bränden gab es Behörden zufolge nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Edmonton

Riesige Waldbrände in der kanadischen Provinz Alberta haben schon mehr als 90 000 Menschen in die Flucht getrieben. Viele Häuser fielen den Flammen zum Opfer. Tausende sind im Norden der brennenden Stadt Fort McMurray weiter eingeschlossen.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr