Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Zeugen: U-Bahn-Verkehr in München eingestellt

München Zeugen: U-Bahn-Verkehr in München eingestellt

Nach den Schüssen am Olympia-Einkaufszentrum in München ist nach Zeugenaussagen der gesamte U-Bahn-Verkehr in der Münchner Innenstadt eingestellt worden.

München. Nach den Schüssen am Olympia-Einkaufszentrum in München ist nach Zeugenaussagen der gesamte U-Bahn-Verkehr in der Münchner Innenstadt eingestellt worden. Dies sei in der U-Bahn per Lautsprecher-Durchsage angekündigt worden, berichteten Zeugen in sozialen Medien. Auf der Website des Münchner Verkehrsverbandes MVV war zunächst nur davon zu lesen, dass die S-Bahn derzeit nicht am Karlsplatz (Stachus) halte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Würzburg/Kabul
Ermittlung nach Axt-Attacke: Polizisten auf den Gleisen bei Würzburg.

Während der Tat soll er mehrmals „Allahu akbar“ gerufen haben: In einem Regionalzug nahe Würzburg geht ein 17-Jähriger mit Axt und Messer auf Mitreisende los und verletzt mehrere schwer. In einem Video bezeichnet er sich als Kämpfer der Terrormiliz IS.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr