Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Zschäpe will wieder Fragen des Gerichts beantworten

München Zschäpe will wieder Fragen des Gerichts beantworten

Die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe will heute erneut Fragen des Gerichts schriftlich beantworten. Das kündigte ihr Verteidiger Mathias Grasel an.

München. Die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe will heute erneut Fragen des Gerichts schriftlich beantworten. Das kündigte ihr Verteidiger Mathias Grasel an. Offen sind bislang noch die Fragen, die der Vorsitzende Richter Manfred Götzl Anfang Februar gestellt hatte. Einige betreffen das Innenleben des NSU-Trios, das fast 14 Jahre lang unbehelligt im Untergrund lebte. Der Richter fragte aber auch nach der Herkunft von Waffen, nach Fluchtplänen ins Ausland und nach Geldquellen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
München

Im Münchner NSU-Prozess geht es heute erneut um den Kölner Nagelbombenanschlag vom Juni 2004. Als Zeugin ist eine BKA-Ermittlerin der „Einsatzgruppe Trio“ geladen.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr