Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Zwei Haftbefehle gegen Terror-Verdächtige in Eisenhüttenstadt
Extra Zwei Haftbefehle gegen Terror-Verdächtige in Eisenhüttenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 19.08.2016
Anzeige
Eisenhüttenstadt

Es geht um den Vorwurf vorbereitender Absprachen zu einer Sprengstoffexplosion: Gegen einen 27-jährigen mutmaßlichen IS-Sympathisanten aus Eisenhüttenstadt und einen tatverdächtigen Komplizen sind Haftbefehle erlassen wurden. Der 27-Jährige war erst nach seiner Festnahme am Mittwoch tags darauf wieder auf freien Fuß gesetzt worden - bis er jetzt erneut in Polizeigewahrsam kam. In seiner Wohnung war Feuerwerk gefunden worden.

dpa

Mehr zum Thema

Falscher Terroralarm in Brandenburg: In Eisenhüttenstadt war wohl doch kein Anschlag geplant. Die Polizei findet in der Wohnung eines Verdächtigen nur einige Böller.

17.08.2016

Ein Terroralarm und eine Razzia bei einem 27-jährigen Verdächtigen im brandenburgischen Eisenhüttenstadt haben für Wirbel gesorgt.

18.08.2016

Einen Tag nach dem SEK-Zugriff gegen einen Islamkonvertiten in Brandenburg stehen die Ermittler mit weitgehend leeren Händen da. Der Mann soll aber mit dem IS sympathisiert haben.

19.08.2016
Anzeige