Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Zwei Kinder sollen Attacke auf Zwölfjährigen verübt haben

Euskirchen Zwei Kinder sollen Attacke auf Zwölfjährigen verübt haben

Die brutale Attacke auf einen zwölfjährigen Schüler in Euskirchen ist nach neuen Erkenntnissen der Polizei vermutlich von zwei Kindern verübt worden.

Euskirchen. Die brutale Attacke auf einen zwölfjährigen Schüler in Euskirchen ist nach neuen Erkenntnissen der Polizei vermutlich von zwei Kindern verübt worden. Auch der zweite unter Verdacht stehende Junge sei strafunmündig, also noch keine 14 Jahre alt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Hinweise auf weitere Täter gebe es nicht. Bei der Auseinandersetzung am vergangenen Donnerstag hatte das Opfer schwerste Verletzungen erlitten. Der Junge liegt weiter auf der Intensivstation.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Euskirchen

Ein Mitschüler soll für den brutalen Angriff auf einen Zwölfjährigen in Euskirchen verantwortlich sein. Man gehe nur von einem agierenden Täter aus, sagte der Sprecher der Bonner Staatsanwaltschaft.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr