Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Zwei Tote und elf Verletzte bei Brand in Hochhaus

Stutensee Zwei Tote und elf Verletzte bei Brand in Hochhaus

Bei einem Feuer in einem Hochhaus bei Karlsruhe sind am Morgen eine Frau und ein Mann ums Leben gekommen. Der Brand war laut Feuerwehr in einer Wohnung im siebten Obergeschoss ausgebrochen.

Stutensee. Bei einem Feuer in einem Hochhaus bei Karlsruhe sind am Morgen eine Frau und ein Mann ums Leben gekommen. Der Brand war laut Feuerwehr in einer Wohnung im siebten Obergeschoss ausgebrochen. Im selben Stockwerk fanden die Einsatzkräfte die Toten. Elf Menschen wurden mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr konnte den Brand nach etwa drei Stunden löschen. Das Gebäude im baden-württembergischen Stutensee hat 13 Stockwerke.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Altbau in Kreuzberg
Feuerwehrleute stehen vor einem Haus in Kreuzberg. Dort war in einer Wohnung ein Feuer ausgebrochen.

Ein Brand am frühen Morgen reißt die Bewohner eines Wohnhauses in Berlin aus dem Schlaf. Für eine Frau kommt jede Hilfe zu spät.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr