Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Zwei Tote und fünf Verletzte bei Schüssen in Virginia
Extra Zwei Tote und fünf Verletzte bei Schüssen in Virginia
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:30 31.03.2016
Anzeige
Richmond

In der US-Stadt Richmond fallen am hellichten Tag Schüsse an einer Bushaltestelle. Zwei Menschen sterben, fünf sind verletzt. Nach Angaben lokaler Medien im US-Bundesstaat Virginia ist einer der Toten ein Polizist, der andere der Schütze. Als die Schüsse fielen, waren mehrere Polizisten den Angaben zufolge mitten in einer Übung. Ein Mann habe dann auf sie geschossen, die Polizisten feuerten zurück. Zeugen berichteten NBC von mindestens zehn Schüssen. Zum Motiv des Schützen gibt es noch keine Informationen.

dpa

Mehr zum Thema

Am Abend des 26.03.2016, gegen 19:45 Uhr, kam es zu einer Prügelei auf dem Marienplatz in Schwerin.

27.03.2016

Am 27.03.2016 gegen 00:20 Uhr sollte in Güstrow, Plauer Chaussee ein PKW Skoda kontrolliert werden.

28.03.2016

Nach den tödlichen Schüssen auf den 24-jährigen Schwarzen Jamar Clark wird es keine Anklage gegen die beteiligten Polizisten geben. Das entschied ein Bezirksgericht in Minneapolis laut CNN.

30.03.2016
Anzeige