Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Zwei Verdächtige wegen mutmaßlicher IS-Kontakte festgenommen
Extra Zwei Verdächtige wegen mutmaßlicher IS-Kontakte festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 08.04.2016
Anzeige
München

Im Großraum München hat die Polizei zwei Männer festgenommen, die möglicherweise Kontakt zur Terrormiliz IS hatten. Sie stehen in Verdacht, eventuell eine schwere Straftat vorbereitet zu haben. Heute soll entschieden werden, ob sie dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Staatsanwaltschaft bestätigte einen Bericht der „Süddeutschen Zeitung“. Nach Angaben des Landeskriminalamtes handelt es sich bei den Verdächtigen um einen 29 Jahre alter Nigerianer und einen 46-jährigen Iraker.

dpa

Mehr zum Thema

Vor einem Wohnhaus im thüringischen Obergebra haben Unbekannte einen Koffer mit einem zündfähigen Sprengsatz abgestellt.

07.04.2016

Wegen möglicher Vorbereitung einer schweren Straftat sind im Großraum München zwei Männer festgenommen worden.

07.04.2016

Die Erinnerung an den Terroralarm in München an Silvester ist noch allgegenwärtig. Damals gab es einen Großeinsatz, die Ermittlungen führten aber zu nichts. Nun haben Ermittler zwei Männer vorsorglich wegen möglicher Vorbereitung einer schweren Straftat festgesetzt.

08.04.2016
Anzeige