Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Politik

Politik

SPD-Chef Schulz bei Steinmeier

Tag Vier nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierung - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier will heute mit dem SPD-Vorsitzenden Martin Schulz sprechen.

Spendenrat präsentiert Trends und Prognosen

Wie großzügig sind die Menschen in Deutschland? Erste Erkenntnisse über das Spendenverhalten in diesem Jahr will der Deutsche Spendenrat am Vormittag in Berlin vorlegen.

Viele unbegleitete minderjährige Flüchtlinge volljährig

Rund 43 Prozent der Flüchtlinge, die in Deutschland als unbegleitete Minderjährige betreut werden, sind einem Zeitungsbericht zufolge offiziell älter als 18 Jahre.

Viele unbegleitete minderjährige Flüchtlinge volljährig

Rund 43 Prozent der Flüchtlinge, die in Deutschland als unbegleitete Minderjährige betreut werden, sind einem Zeitungsbericht zufolge offiziell älter als 18 Jahre.

Seehofer will über seine Zukunft informieren

CSU-Chef Horst Seehofer will nach wochenlangen parteiinternen Machtkämpfen und dem Aus der Jamaika-Sondierung heute über seine Pläne für die Zukunft informieren.

Neuer Hinweis bei Suche nach vermisstem U-Boot

Bei der Suche nach dem verschollenen argentinischen U-Boot gehen die Rettungsteams jetzt einer neuen Spur nach.

Steinmeier spricht mit Schulz und Schäuble

Wegweisendes Gespräch in Schloss Bellevue: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier empfängt heute SPD-Chef Martin Schulz, um über die notwendige Bildung einer neuen Regierung zu sprechen.

NRW-SPD-Chef: Pakt mit Minderheitsregierung vorstellbar

Nordrhein-Westfalens SPD-Landeschef Michael Groschek kann sich einen „Stabilitätspakt“ seiner Partei mit einer CDU-geführten Minderheitsregierung im Bund vorstellen.

CNN-Bericht zu Menschenhandel: Paris will UN-Sicherheitsrat befassen

Nach einem Fernsehbericht über Menschenhandel mit afrikanischen Flüchtlingen in Libyen fordert Frankreich ein Treffen des UN-Sicherheitsrats.

Festgenommene Syrer kommen frei

Die sechs gestern wegen Terrorverdachts festgenommenen Syrer kommen wieder frei. Nach Angaben der Frankfurter Generalstaatsanwaltschaft ergab sich „kein hinreichender Tatverdacht“.

1 3 4 ... 1045