Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
1800 Demonstranten bei linker Kundgebung in Hamburg

Hamburg 1800 Demonstranten bei linker Kundgebung in Hamburg

Rund 1800 Anhänger der linken Szene haben zu Beginn des 1.-Mai-Wochenendes in Hamburg demonstriert. Im Anschluss kam es nach Angaben der Polizei zu kleineren Auseinandersetzungen.

Hamburg. Rund 1800 Anhänger der linken Szene haben zu Beginn des 1.-Mai-Wochenendes in Hamburg demonstriert. Im Anschluss kam es nach Angaben der Polizei zu kleineren Auseinandersetzungen. Die Polizei war mit 1650 Mann im Einsatz. Ein 24-jähriger Mann wurde festgenommen. Er steht im Verdacht, ein Fahrzeug der Bundeswehr in Brand gesetzt zu haben. Im Anschluss an eine Kundgebung griffen im Schanzenviertel etwa 50 Demonstranten mehrere Bundespolizisten an. Heute Abend will die linke Szene erneut auf die Straße gehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Am Vorabend des 1. Mai ist es in Berlin bislang weitgehend friedlich geblieben. Innensenator Frank Henkel zeigte sich „sehr zufrieden“.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr