Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
30 Verletzte bei Protesten gegen türkische Grenzmauer in Kobane

Damaskus 30 Verletzte bei Protesten gegen türkische Grenzmauer in Kobane

Im Streit um eine Grenzmauer zwischen der Türkei und der syrischen Stadt Kobane ist ein Junge bei Zusammenstößen getötet worden.

Damaskus. Im Streit um eine Grenzmauer zwischen der Türkei und der syrischen Stadt Kobane ist ein Junge bei Zusammenstößen getötet worden. Zudem seien bei den Angriffen der türkischen Armee auf Demonstranten mit Tränengas und Wasserwerfern an der Grenze mindestens 30 Menschen verletzt worden, berichtete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Die Kurden sprachen dagegen von 80 Verwundeten. Zuletzt war es westlich von Kobane zu heftigen Kämpfen zwischen türkischen Einheiten und kurdischen Milizionären gekommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Damaskus

Nach heftigen Kämpfen zwischen der türkischen Armee und kurdischen Milizen in Nordsyrien haben sich beide Seiten nach Angaben der kurdischen Nachrichtenagentur Firat auf eine Waffenruhe geeinigt.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr