Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra 54,1 Milliarden Euro Mehreinnahmen für Staatskassen
Extra 54,1 Milliarden Euro Mehreinnahmen für Staatskassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 11.05.2017
Anzeige
Berlin

Bund, Länder und Kommunen können auf weit mehr Steuereinnahmen hoffen als bisher geplant. Laut der Mai-Prognose der Steuerschätzer nimmt der Staat bis zum Jahr 2021 gut 54 Milliarden Euro mehr ein als im November vorhergesagt. Die Gründe für den Geldsegen: Die gute Konjunktur, Rekordbeschäftigung sowie höhere Löhne und Firmengewinne. Finanzminister Wolfgang Schäuble sieht trotzdem keinen größeren Spielraum für Steuersenkungen über die bereits angekündigten 15 Milliarden Euro pro Jahr hinaus.

dpa

Mehr zum Thema

Der Arbeitskreis Steuerschätzung beginnt heute mit den Beratungen über die neue Einnahmeprognose für die Staatskassen.

09.05.2017

Der Arbeitskreis Steuerschätzung legt heute die neue Einnahmeprognose für die Staatskassen vor.

11.05.2017

Bund, Länder und Kommunen können auf weit mehr Steuereinnahmen hoffen als bisher geplant. Der in Aussicht gestellte Milliardensegen befeuert im Wahlkampf auch die Debatte über Entlastungen.

11.05.2017
Anzeige