Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra ARD-Hochrechnung: CDU bei Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen vorne
Extra ARD-Hochrechnung: CDU bei Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen vorne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 14.05.2017
Anzeige
Düsseldorf

Die CDU hat nach der ersten Hochrechnung der ARD bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen gesiegt. Die bisherige Oppositionspartei mit ihrem Spitzenkandidaten Armin Laschet kam demnach in dem Bundesland auf 34,3 Prozent. Die Sozialdemokraten von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft sackten auf 30,6 Prozent ab. Die Grünen kamen auf 6 Prozent, die FDP auf 12,2, die AfD auf 7,7 - die Linke musste mit genau 5 Prozent um den Einzug bangen.

dpa

Mehr zum Thema

Die Linke im Bund rügt die nordrhein-westfälische Regierungschefin Hannelore Kraft (SPD) für deren klare Absage an eine Koalition mit der Linkspartei nach der Landtagswahl am Sonntag.

11.05.2017

Bisher hat im Superwahljahr 2017 die CDU gewonnen - an der Saar und im Norden. Jetzt blicken alle nach Nordrhein-Westfalen. Kann Hannelore Kraft die SPD an der Macht halten und für Kanzlerkandidat Schulz vorlegen?

11.05.2017

Nordrhein-Westfalen galt Jahrzehnte lang als wirtschaftlicher Treiber der Bundesrepublik. Inzwischen steht es nicht zuletzt wegen seiner Schulden und Arbeitslosenquote in der Kritik.

12.05.2017
Anzeige