Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Abgeordnete fordern sofortige Abstimmung über Ehe für alle
Extra Abgeordnete fordern sofortige Abstimmung über Ehe für alle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:02 27.06.2017
Anzeige
Berlin

Nach den überraschenden Äußerungen der Kanzlerin zur Ehe für alle fordern mehrere Abgeordnete, eine von Angela Merkel ins Gespräch gebrachte „Gewissensentscheidung“ im Bundestag noch vor der Wahl zu ermöglichen. Politiker von SPD und Grünen pochen auf eine Abstimmung in dieser Woche, ähnlich äußern sich ein CDU-Parlamentarier und zahlreiche Twitter-Nutzer. Merkel war zuvor vom klaren Nein der CDU zur gleichgeschlechtlichen Ehe abgerückt. Bei einer Abstimmung im Bundestag ohne Fraktionszwang gilt eine Mehrheit für die Ehe für alle als sicher.

dpa

Mehr zum Thema

Die SPD bezichtigt die Kanzlerin des „Anschlags auf die Demokratie“. Für die Union ist das eine Umdrehung zuviel. Dabei hat die heiße Phase des Wahlkampfs noch gar nicht begonnen.

26.06.2017

Die SPD hat jetzt ihr Wahlprogramm - doch was genau will die Union? CDU und CSU feilen noch an letzten offenen Punkten und beteuern schon mal große Gemeinsamkeiten. Wie konkret wird Merkel sich festlegen?

26.06.2017

Die Verbal-Attacke von SPD-Chef Martin Schulz gegen Kanzlerin Angela Merkel beschädigt den Zusammenhalt der schwarz-roten Koalition spürbar.

26.06.2017
Anzeige