Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Ärzte ohne Grenzen: 23 Angriffe auf Kliniken in Ost-Aleppo

Aleppo Ärzte ohne Grenzen: 23 Angriffe auf Kliniken in Ost-Aleppo

Die verbliebenen Kliniken in den Rebellengebieten der nordsyrischen Stadt Aleppo sind der Organisation Ärzte ohne Grenzen zufolge seit Juli mindestens 23 Mal angegriffen worden.

Aleppo. Die verbliebenen Kliniken in den Rebellengebieten der nordsyrischen Stadt Aleppo sind der Organisation Ärzte ohne Grenzen zufolge seit Juli mindestens 23 Mal angegriffen worden. Im Osten der Stadt sei der Zugang zu medizinischer Versorgung extrem begrenzt, erklärte MSF. Die acht Kliniken würden von der großen Zahl an Verletzten erdrückt. „Die Menschen sterben sprichwörtlich auf dem Boden der Einrichtungen“, so MSF. Die Rebellengebiete der Stadt hatten in den vergangenen zwei Wochen heftigse Angriffe der syrischen und russischen Luftwaffe erlebt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Washington

Die USA beenden die direkten Gespräche mit Russland über eine Waffenruhe in Syrien. Das teilte das Außenministerium in Washington mit.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr