Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra AfD geht mit Spitzenduo Gauland und Weidel in Bundestagswahl
Extra AfD geht mit Spitzenduo Gauland und Weidel in Bundestagswahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 23.04.2017
Anzeige
Köln

Der rechtsnationale Parteivize Alexander Gauland und die wirtschaftsliberale Alice Weidel sollen die AfD in den Bundestagswahlkampf führen. Die Delegierten wählten das Spitzenduo auf einem Parteitag in Köln in geheimer Abstimmung. Vorher hatte die Partei ein vor allem gegen Zuwanderung gerichtetes Wahlprogramm verabschiedet. Die rechtspopulistische Partei will eine „ungeregelte Massenimmigration“ in das Land und die Sozialsysteme beenden. Außerdem solle Deutschland den Euro-Raum verlassen.

dpa

Mehr zum Thema

Parteichefin Frauke Petry hat auf dem Bundesparteitag der AfD in Köln alles auf eine Karte gesetzt.

22.04.2017

Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry hat im innerparteilichen Streit um den Kurs der Partei eine Schlappe erlitten.

22.04.2017

Ereilt AfD-Chefin Frauke Petry dasselbe Schicksal wie einst Parteigründer Bernd Lucke? Der Bundesparteitag in Köln schwächt sie deutlich. Ob sie die Brocken hinwirft - vielleicht nach der Wahl im September - bleibt ihr Geheimnis.

24.04.2017
Anzeige