Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra AfD hält an Glaser als Bundestagspräsidiums-Kandidat fest
Extra AfD hält an Glaser als Bundestagspräsidiums-Kandidat fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:08 24.10.2017
Berlin

Trotz der Ablehnung durch die anderen Parteien hat die Vorsitzende der AfD-Fraktion, Alice Weidel, noch einmal bekräftigt, an Albrecht Glaser als Kandidaten für das Amt des Bundestagsvizepräsidenten festzuhalten. „Ja, natürlich“, sagte Weidel im ZDF-„Morgenmagazin“ kurz vor der konstituierenden Sitzung des Bundestages. Das Bundestagspräsidium wird in der Sitzung heute gewählt. Bundestagspräsident soll Wolfgang Schäuble werden. Glaser stößt in allen anderen Fraktionen auf Ablehnung. Stein des Anstoßes sind Äußerungen des 75-Jährigen über den Islam.

dpa

Mehr zum Thema

Die SPD kann mit ihrem Vorstoß, den Bundestag „munterer“ zu machen, auf die Unterstützung der AfD-Fraktion zählen.

19.10.2017

Sahra Wagenknecht bleibt hart. Sie hält an ihrer intern umstrittenen Position fest, Grenzen in der Aufnahmefähigkeit Deutschlands für Migranten zu betonen.

20.10.2017

Normalerweise hat die konstituierende Sitzung des Bundestags zeremoniellen Charakter. Es fallen keine wichtigen Entscheidungen, es gibt keine Rededuelle und auch sonst keinen Streit. Diesmal ist das anders.

23.10.2017