Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Agrarminister Schmidt fordert „Land-Milliarde“
Extra Agrarminister Schmidt fordert „Land-Milliarde“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:28 29.10.2017
Anzeige
Berlin

Bundesagrarminister Christian Schmidt verlangt eine deutliche finanzielle Förderung ländlicher Räume in Deutschland. Er fordere dafür „eine Land-Milliarde“, ein Bundesprogramm mit einem Volumen von 250 Millionen Euro jährlich in der neuen Wahlperiode, sagte der CSU-Politiker der „Welt am Sonntag“. Es gehe nicht um regionale Gleichmacherei, betonte Schmidt. Arbeitsplätze, Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten, Mobilität und kulturelle Angebote seien Grundlage für „gutes Leben auf dem Land“.

dpa

Mehr zum Thema

„Parteifreund“ kann man dazu nur noch schlecht sagen: US-Senator Bob Corker, ein republikanisches Schwergewicht, bescheinigt Donald Trump rundheraus „große Schwierigkeiten mit der Wahrheit“. Trump keilt wie immer zurück.

24.10.2017

Hart und ätzend ist die Kritik an Trump, wenn sie auch von Scheidenden kommt. Zwei Senatoren, beide Republikaner, reden ungewöhnlich offen Klartext mit dem Präsidenten. Ihre Partei schweigt.

25.10.2017

Bisher war von einem ausgeglichenen Haushalt ohne Neuverschuldung ausgegangen worden.

28.10.2017
Anzeige