Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Altmaier: Kein Grund für Plan B zu EU-Türkei-Abkommen
Extra Altmaier: Kein Grund für Plan B zu EU-Türkei-Abkommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:42 05.08.2016
Anzeige
Berlin

Trotz Zweifeln auch in der Koalition hält die Bundesregierung am EU-Türkei-Flüchtlingsabkommen fest. „Es gibt keinen Grund für einen Plan B“, sagte Kanzleramtsminister Peter Altmaier der „Berliner Zeitung“. Das Abkommen, mit dem Flüchtlinge an der Weiterreise in die EU gehindert werden, werde von den Nachwirkungen des gescheiterten Militärputsches in der Türkei derzeit nicht tangiert. Dagegen hatte die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Bärbel Kofler, erklärt, das Abkommen müsse überprüft werden.

dpa

Mehr zum Thema

Die Bundespolizei hat an der Grenze zu Österreich zuletzt deutlich mehr Migranten an der Einreise gehindert.

01.08.2016

Dürfen türkische Staatsbürger irgendwann ohne Visum nach Europa reisen oder nicht? Die Antwort auf diese Frage kann nach Auffassung der EU-Kommission nur die Regierung in Ankara geben.

08.08.2016

Brüssel und Berlin stehen fest zum Flüchtlingsabkommen mit der Türkei. Athen hingegen drängt in einem Interview auf Alternativen. Doch dann rudert die griechische Regierung zurück.

04.08.2016
Anzeige