Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Amerika zuerst: Trump führt Republikaner in die US-Wahl

Cleveland Amerika zuerst: Trump führt Republikaner in die US-Wahl

Amerika zuerst, und zwar ganz anders als bisher: Unter dieses Motto will Donald Trump seine Amtszeit stellen, sollte er am 8. November zum US-Präsidenten gewählt werden.

Cleveland. Amerika zuerst, und zwar ganz anders als bisher: Unter dieses Motto will Donald Trump seine Amtszeit stellen, sollte er am 8. November zum US-Präsidenten gewählt werden. Der Immobilienmilliardär nahm in Cleveland zum Ende des viertägigen Parteitags die Nominierung der Republikaner an. „Amerikanismus, nicht Globalismus, wird unser Credo sein“, rief er. Im Ringen um die Nachfolge von US-Präsident Barack Obama wird Trump gegen Hillary Clinton antreten, die aller Voraussicht nach in der kommenden Woche von den Demokraten als Kandidatin nominiert werden wird.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Cleveland

Vorhang auf zum Parteitag der US-Republikaner. Groß ist die Sorge vor Zusammenstößen in Cleveland. Dazu passt das Motto von Tag eins, es geht um Amerikas Sicherheit.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr