Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Amnesty: EU-Staaten umgehen Lieferstopp für Waffen nach Ägypten

Berlin Amnesty: EU-Staaten umgehen Lieferstopp für Waffen nach Ägypten

Der offizielle Lieferstopp der Europäischen Union für Waffen und Munition nach Ägypten wird laut Amnesty International von fast der Hälfte der EU-Mitglieder ignoriert, darunter auch Deutschland.

Berlin. Der offizielle Lieferstopp der Europäischen Union für Waffen und Munition nach Ägypten wird laut Amnesty International von fast der Hälfte der EU-Mitglieder ignoriert, darunter auch Deutschland. Demnach versorgen 12 von 28 Mitgliedsstaaten Ägypten weiterhin mit Rüstungsgütern und Polizeiausrüstung. Allein 2014 seien aus der EU Rüstungsexporte im Gesamtwert von mehr als sechs Milliarden Euro genehmigt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kabul
Taliban-Chef Mansur soll bei einem US-Drohnenangriff in Pakistan getötet worden sein.

Unter seiner Führung kontrollierten die Taliban soviel Gebiet wie seit 2001 nicht mehr. Hunderttausende Menschen flohen vor der Gewalt, die er entfacht hat. Nun ist Talibanchef Mullah Mansur von US-Drohnen getötet worden. Bricht jetzt der Frieden aus?

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr