Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Andrea Leadsom will nicht Camerons Nachfolgerin werden
Extra Andrea Leadsom will nicht Camerons Nachfolgerin werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 11.07.2016
Anzeige
London

Die britische Energie-Staatssekretärin Andrea Leadsom tritt nicht zur Wahl um die Nachfolge von Premierminister David Cameron an. Das kündigte die Abgeordnete an. Damit wäre der Weg für Innenministerin Theresa May frei. Beide hatten vergangene Woche angekündigt, bei einer Urwahl der Parteibasis anzutreten. Nach dem Brexit-Votum brauche das Land rasch eine neue, starke Führung, sagte Leadsom. Cameron hatte nach seiner Niederlage beim Brexit-Referendum seinen Rücktritt für September in Aussicht gestellt.  

dpa

Mehr zum Thema

Es ist wie in einer Castingshow: Wer die wenigsten Stimmen bekommt, der fliegt - so bestimmen die britischen Konservativen ein Kandidaten-Duo für die Nachfolge von Premier Cameron. Der parteiinterne Wahlkampf geht in die vorletzte Runde.

08.07.2016

Zwei Frauen machen das Endspiel um die Nachfolge für den scheidenden britischen Premierminister David Cameron unter sich aus.

07.07.2016

Die Rufe nach einer zweiten Volksabstimmung über einen EU-Austritt Großbritanniens finden bisher keine Mehrheit.

09.07.2016
Anzeige