Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Angriff auf Studentenheim in Nordpakistan
Extra Angriff auf Studentenheim in Nordpakistan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 01.12.2017
Anzeige
Islamabad

Drei bewaffnete Männer haben in der nordpakistanischen Stadt Peshawar ein Gebäude nahe der Universität gestürmt und wohl Geiseln genommen. Laut Polizei gab es mindestens vier Verletzte. Es handele sich um die Studentenunterkünfte der staatlichen Landwirtschaftsbehörde gegenüber der Islamia-Universität. Das Gelände sowie die Universitätsstraße, eine Hauptverkehrsader durch die Stadt, seien abgesperrt worden. Pakistanische Medien berichteten von Schusswechseln und einer Explosion.

dpa

Mehr zum Thema

Einst war Hamid Karsai ein treuer Verbündeter der USA gegen die Taliban im eigenen Land. Doch je länger der Krieg andauert und je mehr Opfer er fordert, desto stärker ändert der langjährige Präsident seine Haltung. Nun sieht er Washington als Teil des Problems.

26.11.2017

Drei Wochen lang hatten Tausende religiöse Demonstranten Pakistans Hauptstadt Islamabad mit ihrem Sit-In gelähmt - dann gab die Regierung ihren Bedingungen auf ganzer Linie nach. Ein gefährlicher Präzedenzfall, urteilen Beobachter.

27.11.2017

Nordkorea testet erneut eine ballistische Rakete. Südkoreas Militär reagiert mit Militärübungen, US-Präsident Trump äußert sich auffallend zurückhaltend. Der Raketenstart ist der erste von Machthaber Kim Jong Un seit rund zweieinhalb Monaten.

29.11.2017
Anzeige