Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Ankara fordert Moskau zum gemeinsamen Kampf gegen IS in Syrien auf
Extra Ankara fordert Moskau zum gemeinsamen Kampf gegen IS in Syrien auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 11.08.2016
Anzeige
Istanbul

Nach der Aussöhnung mit Russland hat die Türkei die Regierung in Moskau zum gemeinsamen Vorgehen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien aufgefordert. Die Idee für gemeinsame Operationen „liegt auf dem Tisch“, sagte Außenminister Mevlüt Cavusoglu dem türkischen Sender NTV. Cavusoglu kündigte an, die Türkei werde sich wieder mit Luftangriffen am internationalen Kampf gegen den IS in Syrien beteiligen. Die Türkei hatte davon Abstand genommen, nachdem ihre Luftwaffe Ende November im syrischen Grenzgebiet einen russischen Kampfbomber abgeschossen hatte.

dpa

Mehr zum Thema

Die Bundesregierung schickt gut drei Wochen nach dem Putschversuch einen Staatssekretär in die Türkei - als Geste der Solidarität. In Ankara hätte man sich allerdings Außenminister Steinmeier erhofft.

15.08.2016

Im Kampf um die syrische Stadt Aleppo hat die russische Armee tägliche dreistündige Feuerpausen angekündigt, damit Zivilisten mit Hilfsgütern versorgt werden können.

10.08.2016

Im Kampf um die syrische Stadt Aleppo hat die russische Armee ab heute tägliche dreistündige Feuerpausen angekündigt, damit Zivilisten mit Hilfsgütern versorgt werden können.

11.08.2016
Anzeige