Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Ankara übermittelt deutscher Botschaft Protest wegen BND-Chef

Istanbul Ankara übermittelt deutscher Botschaft Protest wegen BND-Chef

Aus Protest gegen die Äußerungen des BND-Chefs über den Putschversuch in der Türkei hat Ankara den Geschäftsträger der deutschen Botschaft zum Gespräch gebeten.

Istanbul. Aus Protest gegen die Äußerungen des BND-Chefs über den Putschversuch in der Türkei hat Ankara den Geschäftsträger der deutschen Botschaft zum Gespräch gebeten. Die Aussagen Bruno Kahls zeugten von der „toleranten“ und „beschützenden“ Einstellung der Bundesrepublik​ Deutschland zur Gülen-Bewegung, teilte das türkische Außenministerium mit. Die türkische Führung macht die Bewegung um den in den USA lebenden türkischen Islamprediger Fethullah Gülen für den Putschversuch verantwortlich. Daran hatte Kahl in einem „Spiegel“-Interview Zweifel geäußert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Medienberichte
Kampfflugzeuge mehrerer Länder bombardieren Ziele in Syrien.

Sowohl Russland als auch die USA greifen Ziele in Syrien an. Nach eigenen Angaben wollen sie Extremisten töten. Diesmal sterben viele Zivilisten. Wer ist für die neue Bombardierung verantwortlich?

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr