Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Anschlagserie auf Schiitenviertel in Bagdad - mindestens 70 Tote

Bagdad Anschlagserie auf Schiitenviertel in Bagdad - mindestens 70 Tote

In der jüngsten Terrorwelle wird Iraks Hauptstadt Bagdad erneut von schweren Explosionen erschüttert: Bei mehreren Anschlägen sind mindestens 70 Menschen getötet worden.

Bagdad. In der jüngsten Terrorwelle wird Iraks Hauptstadt Bagdad erneut von schweren Explosionen erschüttert: Bei mehreren Anschlägen sind mindestens 70 Menschen getötet worden. Rund 147 Personen seien bei Angriffen auf Märkte in den schiitisch geprägten Stadtteilen Al-Schaab und Sadr City verletzt worden, berichteten Mitarbeiter umliegender Krankenhäuser. Die Beobachter identifizierten eine Frau in Al-Schaab als Selbstmordattentäterin. Zudem explodierte eine weitere Bombe in dem Bezirk - insgesamt starben dort mindestens 48 Menschen. Im Internet bekannte sich die Terrormiliz IS zu der Tat.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nikosia/Athen

Seit mehr als vier Jahrzehnten beißen sich an der Zypernfrage alle Vermittler die Zähne aus. Jetzt gibt es Hoffnung. Spitzenpolitiker der griechischen- und türkischen Zyprer verbreiten Optimismus.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr