Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Anstieg der Steuereinnahmen im Juli vorerst gestoppt

Berlin Anstieg der Steuereinnahmen im Juli vorerst gestoppt

Die kräftige Anstieg der Steuereinnahmen des Staates ist vorerst gestoppt. Im Juli wurde im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat ein Rückgang von 1,9 Prozent ...

Berlin. Die kräftige Anstieg der Steuereinnahmen des Staates ist vorerst gestoppt. Im Juli wurde im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat ein Rückgang von 1,9 Prozent verzeichnet, wie das Bundesfinanzministerium in seinem aktuellen Monatsbericht mitteilte. Die Grunddynamik der Aufkommensentwicklung bleibe aber weiterhin positiv. „Die gute Verfassung der deutschen Wirtschaft spricht für eine Fortsetzung der konjunkturellen Aufwärtsbewegung in den kommenden Monaten“, erläutert das Ministerium.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin
Die Fraktionen von SPD, CDU und Linkspartei im Schweriner Landtag genehmigen ihren stellvertretenden Vorsitzenden einen umstrittenen Bonus. (Archivfoto)

Die Fraktionen von SPD, CDU und Linkspartei im Schweriner Landtag genehmigen ihren stellvertretenden Vorsitzenden einen umstrittenen Bonus. Die Vize-Chefs bekommen zusätzlich zu ihren Diäten insgesamt fast 100 000 Euro jährlich vom Steuerzahler.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr