Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Anti-IS-Einsatz der Nato startet ohne deutsche Beteiligung

Brüssel Anti-IS-Einsatz der Nato startet ohne deutsche Beteiligung

Die Nato wird noch vor der Zustimmung des Bundestages ein Awacs-Aufklärungsflugzeug für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat zur Verfügung stellen.

Brüssel. Die Nato wird noch vor der Zustimmung des Bundestages ein Awacs-Aufklärungsflugzeug für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat zur Verfügung stellen. Wie die dpa aus Bündniskreisen erfuhr, will Generalsekretär Jens Stoltenberg bereits in der kommenden Woche den Start des Einsatzes ankündigen. Weil der Bundestag noch nicht zugestimmt hat, werden deutsche Soldaten bei den ersten Flügen nicht dabei sein. Die Bundeswehr stellt nach eigenen Angaben rund ein Drittel der Besatzungsmitglieder für die aus 16 Flugzeugen bestehende Awacs-Flotte der Nato.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Bundesinnenminister Thomas de Maizière sieht keine entscheidend neue Sicherheitslage für Deutschland wegen der Offensive zur Rückeroberung der irakischen Stadt Mossul aus den Händen der Terrormiliz IS.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr