Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Anti-Terror-Demonstration in Aschaffenburg attackiert - 32 Festnahmen

Aschaffenburg Anti-Terror-Demonstration in Aschaffenburg attackiert - 32 Festnahmen

Mit Steinen und Feuerwerkskörpern haben Kurden am Sonntag eine von Türken organisierte Anti-Terror-Demonstration in Aschaffenburg angegriffen.

Aschaffenburg. Mit Steinen und Feuerwerkskörpern haben Kurden am Sonntag eine von Türken organisierte Anti-Terror-Demonstration in Aschaffenburg angegriffen. Anschließend verbarrikadierten sich die Täter in einem Haus und attackierten vom Dach aus die Polizei, wie das Polizeipräsidium Unterfranken mitteilte. Erst nachdem die Beamten Verstärkung angefordert hatten, gelang es ihnen am Abend, 36 Personen im Alter zwischen 15 und 40 Jahren in dem Haus vorläufig festzunehmen. Weitere Zusammenstöße gab es in der Nacht nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast
Im April und Mai plant die Bürgerinitiative weitere Protestaktion auf Usedom und in Wolgast.

Die Bürgerinitiative für den Erhalt des Kreiskrankenhauses in Wolgast möchte seine Mahnwachen auf die Insel Usedom ausweiten. Im April sollen die ersten Aktionen auf Usedom stattfinden.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr