Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Anwohner sollen Flüchtling zum Suizid aufgerufen haben
Extra Anwohner sollen Flüchtling zum Suizid aufgerufen haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:42 23.10.2016
Anzeige
Schmölln

Nach dem tödlichen Sturz eines 17-jährigen Flüchtlings aus einem Fenster im thüringischen Schmölln ist noch immer nicht klar, ob ihn Anwohner tatsächlich zum Suizid ermuntert haben. Die Polizei machte bisher keine Angaben zum Ergebnis der Befragung einer Frau, die kurz vor dem Sprung entsprechende Rufe gehört haben soll. Der Geschäftsführer der Betreuungseinrichtung, David Hirsch, sagte ebenfalls, dass eine Mitarbeiterin entsprechende Rufe gehört habe. Polizei und Feuerwehr bestätigten das noch nicht.

dpa

Anzeige