Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Appelle an Gauck in China: Für Bürgerrechtler und Anwälte einsetzen

Peking Appelle an Gauck in China: Für Bürgerrechtler und Anwälte einsetzen

Menschenrechtler haben Bundespräsident Joachim Gauck aufgerufen, sich bei seinem ersten Staatsbesuch in China auch für verfolgte Bürgerrechtler einzusetzen.

Peking. Menschenrechtler haben Bundespräsident Joachim Gauck aufgerufen, sich bei seinem ersten Staatsbesuch in China auch für verfolgte Bürgerrechtler einzusetzen. Die internationale Gemeinschaft sollte nicht schweigen, sagte der bekannte Menschenrechtsanwalt Mo Shaoping der dpa in Peking. Schweigen sei Duldung. Auch der Anwalt Shang Baojun sagte, er hoffe, dass Gauck die Verfolgung ansprechen werde. Der Besuch in Peking, Shanghai und Xi'an gilt als eine der wichtigsten Auslandsreisen Gaucks in seiner vierjährigen Amtszeit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Mehr als 30 Jahre Politik, zehn Jahre FDP-Chef, vier Jahre Außenminister - Guido Westerwelle gehörte zu den prägenden Gestalten der deutschen Politik. Jetzt ist er mit nur 54 Jahren an den Folgen von Blutkrebs gestorben.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr