Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Armenier-Aufführung in Istanbuler Generalkonsulat abgesagt

Istanbul Armenier-Aufführung in Istanbuler Generalkonsulat abgesagt

Das Auswärtige Amt hat eine für den kommenden Monat geplante Aufführung der Dresdner Sinfoniker im deutschen Generalkonsulat in Istanbul zu den Massakern an den Armeniern abgesagt.

Istanbul. Das Auswärtige Amt hat eine für den kommenden Monat geplante Aufführung der Dresdner Sinfoniker im deutschen Generalkonsulat in Istanbul zu den Massakern an den Armeniern abgesagt. „Die Räumlichkeiten des Generalkonsulats in Istanbul stehen am 13. November nicht zur Verfügung“, heißt es aus dem Auswärtigen Amt. Die Sinfoniker hatten zuvor unter anderemden türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan zu der Aufführung eingeladen. Aus dem Ministerium in Berlin verlautete dazu: Einladungen zu der Veranstaltung seien ohne Beteiligung des Auswärtigen Amtes erfolgt.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nicht perfekt

Der große Erfolg kam schon mit der ersten Single. Drei Alben später ist Tim Bendzko nicht mehr nur der Weltretter vom Dienst, sondern hat sich im deutschen Pop etabliert. Auf „Immer noch Mensch“ geht er neue Wege - ein Blindflug, wie der Sänger selbst sagt.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr