Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Attest-Vorwurf: Göring-Eckardt fordert de Maizière zum Rücktritt auf
Extra Attest-Vorwurf: Göring-Eckardt fordert de Maizière zum Rücktritt auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 23.06.2016
Anzeige
Berlin

Die Grünen-Fraktionschefin im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, hat Innenminister Thomas de Maizière nach seinen Aussagen über angeblich falsche Flüchtlings-Atteste zum Rücktritt aufgefordert. Auch angesichts nicht belegter und falscher vorheriger Aussagen zur Flüchtlingsproblematik sei der CDU-Politiker „als Innenminister aus ihrer Sicht nicht mehr tragbar, sagte sie im Bundestag. Der Minister hatte Ärzten vorgeworfen, dass sie Asylbewerbern zu oft ungerechtfertigt Atteste ausstellten und sie damit vor Abschiebungen bewahrten.

dpa

Mehr zum Thema

Von Syrien bis zum Südsudan, von Burundi bis zur Ostukraine: Blutige Konflikte vertreiben immer mehr Menschen. Die UN beklagen einen neuen traurigen Rekord - und das Abnehmen der Hilfsbereitschaft.

21.06.2016

65,3 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht - eine Herausforderung auch für Hilfsorganisationen.

20.06.2016

Von Syrien bis zum Südsudan, von Burundi bis zur Ostukraine: Blutige Konflikte vertreiben immer mehr Menschen. Die Vereinten Nationen beklagen einen neuen traurigen Rekord - und das Abnehmen der Hilfsbereitschaft.

20.06.2016
Anzeige