Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Auch SPD-Neumitglieder sollen über Groko mitstimmen dürfen

Berlin Auch SPD-Neumitglieder sollen über Groko mitstimmen dürfen

Am SPD-Mitgliederentscheid über den Einstieg der Sozialdemokraten in eine große Koalition sollen sich auch alle Neumitglieder beteiligen dürfen.

Berlin. Am SPD-Mitgliederentscheid über den Einstieg der Sozialdemokraten in eine große Koalition sollen sich auch alle Neumitglieder beteiligen dürfen. „Wir wollen ermöglichen, dass die Menschen, die jetzt eintreten, auch mit abstimmen dürfen“, sagte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil im ZDF-„Morgenmagazin“. Der Parteivorstand will heute über einen Stichtag reden, ab dem Neumitglieder nicht mehr stimmberechtigt sind. Ein solcher Stichtag sei aus technischen Gründen nötig, sagte Klingbeil.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hintergrund
Der damalige SPD-Kandidat für Kanzleramt und Parteivorsitz, Martin Schulz, 2017 in Berlin beim SPD-Sonderparteitag.

Vor genau einem Jahr hat der damalige SPD-Chef Sigmar Gabriel seinen Verzicht auf den Parteivorsitz und die Kanzlerkandidatur zugunsten von Martin Schulz angekündigt.

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr