Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Auch Stegner wirbt für Steinmeier als Gauck-Nachfolger
Extra Auch Stegner wirbt für Steinmeier als Gauck-Nachfolger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 01.10.2016
Anzeige
Berlin

Die SPD wirbt offensiv für Außenminister Frank-Walter Steinmeier als Nachfogler des scheidenden Bundespräsidenten Joachim Gauck. Nach SPD-Generalsekretärin Katarina Barley sprach sich auch Parteivize Ralf Stegner für Steinmeier aus. „Wir brauchen ein Staatsoberhaupt, was sehr integer ist, was kommunikationsstark ist und über die Parteigrenzen hinaus auch Anerkennung findet“, sagte Stegner dem ZDF. Und das gelte für Steinmeier wie für kaum einen anderen. Steinmeier gilt allerdings bei der Union als nicht vermittelbar - auch wenn CDU und CSU eine einvernehmliche Lösung mit der SPD anstreben.

dpa

Mehr zum Thema

Eigentlich geht es um Kommunalpolitik. Nach Mobbingvorwürfen gegen CDU-Generalsekretär Peter Tauber bekommt ein Kreisparteitag in Hessen nun bundespolitische Brisanz.

30.09.2016

Unionsfraktionschef Volker Kauder will bei der Bundespräsidentenwahl ein möglichst breites Bündnis hinter einem Kandidaten versammeln.

29.09.2016
Politik Nichts Neues in Mobbing-Affäre - Heimat-Kreisverband stärkt Tauber

Mobbing-Vorwürfe und einiges mehr sind gegen Peter Tauber laut geworden. Dabei geht es auch um die Zeit des CDU-Generalsekretärs als Kreisvorsitzender in Hessen. Nun hat er seinen Kreisverband besucht.

01.10.2016
Anzeige